Überall da, wo ein Kran seine Grenzen hat, weil er zum Beispiel aus Platzgründen nicht eingesetzt werden kann, rücken wir mit unserem Hydraulikportal an. Mit
einer maximalen Hublast von 90 Tonnen können wir so ziemlich jede Produktionseinheit bewegen, die bei unseren Kunden zum Einsatz kommt. Installieren können wir unsere Spezial-Hydraulik mit zwei oder mit vier Stempeln, stationär an einem Ort oder auch fahrbar auf einem Schienensystem. Wir erreichen dabei eine maximale Hubhöhe von 5,60 Meter. Noch ein Pluspunkt bietet unser Hydraulikportal: Es braucht praktisch nicht mehr Platz als Ihre Produktionsanlage selbst und das Hallendach – Stichwort Kran-Einsatz – muss auch nicht mehr geöffnet werden.

Durch die G&Z Montageservice GmbH bereiste Länder
Unser Unternehmens DNA